Taking too long? Close loading screen.

Thema vom 29.3. 2017: Psychotherapie & die Politik der Angstmacher

  1. Veranstaltung des BRENNPUNKT PSYCHOTHERAPIE
    Das Dialogforum des ÖAGG ging diesmal der Frage nach dem Umbruch der politischen Strukturen und der Rolle der Psychotherapie nach.
  • Twitter-Meldungen sind offenbar die neue Art, politische Statements abzugeben.
  • Alternative Fakten versus tatsächliche Realität beleben Diskussionen.
  • Wahlkampf – Auftrittsverbote für ausländische Politiker beeinträchtigen bilaterale Beziehungen…

Wie wirkt sich das auf die psychische Gesundheit der Menschen aus, welche Ängste werden geschürt, wie kann sich das Individuum schützen?

Die Frage „Psychotherapie & die Politik der Angstmacher“ erörterten

  • Univ.-Prof. Dr. Ruth Wodak, österreichische Sprachwissenschafterin, ehemalige Professorin für Sprachwissenschaften der Universität Wien / der Lancaster University und Autorin des Buches „Politik mit der Angst Zur Wirkung rechtspopulistischer Diskurse“,
  • Univ.-Prof. Dr. Alfred Pfabigan, Professor für Philosophie, Gründer der Philosophischen Praxis Märzstraße, Autor des Buches “Mord zum Sonntag – Tatortphilosophie”,
  • Maria-Anna Pleischl, Psychotherapeutin und Generalsekretärin des ÖAGG – Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik.

Moderation: Mag. Anna-Maria Wallner, Redakteurin Medien und Leben

Kontakt

Erreichbar unter:
Tel: +43 1 710 57 64
Fax: +43 1 710 57 64 64
Mail: office@pt-ambulanz.at

Anfahrt

Marxergasse 25, 1030 Wien
(Klicken Sie auf die Karte, um Ihre Route zu planen.)

Öffnungszeiten

Die Ambulanz ist momentan geschlossen.Wir sind am Freitag (den 15. 11. 2019) um 09:00 wieder für Sie da.
Montag - Donnerstag 09:00 - 12:0013:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 14:00