Thema vom 21.6. 2016: Zukunft der psychotherapeutischen Versorgung

2. Veranstaltung des BRENNPUNKT PSYCHOTHERAPIE
Das Dialogforum des ÖAGG ging diesmal der Frage nach der Zukunft der psychotherapeutischen Versorgung der österreichischen Bevölkerung nach.

  • Wie alarmierend sind die jüngsten Zahl aus den österreichischen Untersuchungen, was die Versorgung der Bevölkerung betrifft?
  • Welche Zukunft hat die psychotherapeutische Versorgung in Österreich?
  • Wie sehr macht der gesundheitspolitische Sparstift auch einen Strich durch die Rechnung eines Hilfesuchenden?
  • Welchen Vorteil haben die Gesellschaft, die Politik und der Einzelne, wenn es einen einfacheren, flächendeckenden Zugang zu psychotherapeutischen Einrichtungen gibt?

Am Podium diskutierten:

  • Mag. Alexander Grabenhofer-Eggerth, Experte der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG),
  • Heinz Laubreuter, Leiter der Wiener Gesellschaft für psychotherapeutische Versorgung,
  • Mag.a Vanja Rusnov, die Projektleiterin der Psychotherapeutischen Ambulanz,
  • Mag. Bernhard Wurzer, stv. GD des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger,

Diskussionsleitung: Mag.a Maria-Anna Pleischl, ÖAGG Generalsekretärin.

APA-OTS-Link

Kontakt

Erreichbar unter:
Tel: +43 1 710 57 64
Fax: +43 1 710 57 64 64
Mail: office@pt-ambulanz.at

Anfahrt

Marxergasse 25, 1030 Wien
Anmeldung im Dachgeschoß (DG)
(Klicken Sie auf die Karte, um Ihre Route zu planen.)

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 08:00 - 12:0013:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 14:00

Bitte beachten Sie, dass wir werktags telefonisch erst ab 09:00 erreichbar sind.